3 fitte Kartoffelrezepte

Kartoffeln sind für mich die ultimative Fitnessbeilage. Sie haben wenig Kalorien, viele Nährstoffe und halten lange satt… Wenn da nur nicht immer dieses ewige Schälen und Kochen wäre… Deswegen gibt es heute von mir drei Arten Kartoffeln auch anders und sogar noch leckerer zuzubereiten – sogar ohne Kochen oder schälen. Backkartoffeln Hier wird’s einfach und weiterlesen…

Lebensmittelalternativen: Wann und für wen sind sie sinnvoll?

Low Carb Brot, Proteinnudeln, Joghurt mit Extra Eiweiß und wenig Fett, … Seit einiger Zeit wimmelt es im Supermarkt von Produkten, die „alten und ungesunden“ Lebensmittel ein neues, fittes Gewand geben sollen. Meist ist dieser neue Anstrich dann aber auch entsprechend teuer. Aber was von diesen Fittness-Produkten ist wirklich sinnvoll? Und wann bzw. für wen? weiterlesen…

Viel trinken – Tipps wie du es schaffst mehr Flüssigkeit zu dir zu nehmen

Flüssigkeit ist nicht nur wichtig für deinen Organismus, es hilft dir auch dabei abzunehmen und Muskeln aufzubauen. Um optimale Ergebnisse zu erzielen solltest du immer ausreichend hydriert sein. Von mir gibt es heute ein paar Tipps, wie du das im Alltag umsetzen kannst. Warum ist Trinken so wichtig? Um es kurz zu fassen: Dein Körper weiterlesen…

Fitnessgerichte für unter 1,50 € pro Portion

Du würdest dich ja gern gesund ernähren, wenn es nicht so teuer wäre? Die ganzen Supplemente, frisches Obst, gutes Fleisch… das kannst du dir nicht leisten? Stop! Ich zeige dir heute, dass du keine Unmengen an Geld ausgeben musst um dir gesunde und fitnessgerechte Mahlzeiten zuzubereiten. Für die meisten dieser Gerichte brauchst du nicht einmal weiterlesen…

Rezept: Protein-Schmand Sandwiches

Dies ist ein Rezept, bei dem mich meine Mama inspiriert hat. Früher gab es bei uns Toasts, die mit einer Schmand-Käse-Salami-Mischung überbacken wurde. Das ist super lecker, aber sicherlich nicht das kalorienärmste und fitnesskonformste Gericht. Ich habe mir nun gedacht: „Dann passen wir das ganze ein wenig an!“ Und hier kommt mein Rezept für Protein-Schmand weiterlesen…

Rezept: Okonomiyaki mit der extra Portion Protein

Okonomiyaki sind japanische, herzhafte Eierkuchen, ähnlich den französischen Galettes, nur dicker und mit Kohl gefüllt. Sie schmecken super lecker, sind von den Nährwerten aber eher nicht zum abnehmen geeignet. Ich stelle euch hier eine Diätkonformere Variante mit weniger Kohlenhydraten und mehr Protein vor. Rezept (für 2 Portionen): 150g (Dinkel-)Mehl 150g Magerquark ca. 150ml Wasser 200g weiterlesen…

Hunger verstehen: Was ist Hunger und was kann ich dagegen tun?

Eine Diät ohne Hunger – für viele ist dies ein Mythos, einige wenige aber scheinen den heiligen Gral der Diäten gefunden zu haben, mit dem sie auf wundersame Weise abnehmen aber keinerlei Hunger verspüren. Anstatt euch jetzt aber mit einer Wunderdiät zu nerven, die es nicht gibt, möchte ich euch viel lieber das Wissen an weiterlesen…

6 Ernährungsgewohnheiten, die dich dick machen

Beitragsbild: Pexels| Igor Ovsyannykov Eigentlich ernährst du dich gar nicht so ungesund aber irgendwie nimmst du trotzdem nicht ab? Oder schlimmer: Du nimmst sogar weiter zu? Es gibt einige Ernährungsgewohnheiten, die das begünstigen können. Diese zu identifizieren und zu ändern, kann dir dabei helfen endlich Erfolge zu verzeichnen. Zu schnell essen Viele Leute essen zu weiterlesen…

Rezept: Frühstücksauflauf mit der extra Portion Protein

Du willst mal etwas anderes zum Frühstück? Du hast großen Hunger und brauchst viel Protein? Du hast einen riesen Hunger? Dann probiere doch mal dieses Rezept aus! Es ist nicht von mir entwickelt sondern von dieser Seite geklaut und verfeinert. Zutaten (für 2 Personen mit großem Hunger) 500g Magerquark 30ml Milch 50g Proteinpulver (Geschmack nach weiterlesen…